Home

Über Le Coeurage

Mit 2019 wird es nun offiziell: Das Sacré Coeur Graz bekommt eine eigene Schülerzeitung. Nein, eigentlich viel mehr als das: Einen eigenen Blog. Einen Blog, in dem es nicht nur um Schulinternes sondern auch um Dinge geht, die Schüler in unserem Alter wirklich interessieren.

Unser Hauptziel ist es, ein Medium zu schaffen, in dem Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich mit Themen ihrer Wahl beschäftigen und darüber austauschen können.

Deshalb seid ihr gefragt: Verhelft unserem Schul-Blog mit euren Beiträgen zum Erfolg, denn nur mit vielen verschiedenen Persönlichkeiten, Interessen und Ideen kann er dieses besondere Medium für unsere Schule werden. Wir freuen uns über jede Art der Teilnahme und bitten um euren Einsatz!

Ihr könnt euch jederzeit sowohl persönlich, als auch per Mail an uns wenden: Anna Steingruber (anna.steingruber@sacrecoeur-graz.at)
Helena Budja (helena.budja@sacrecoeur-graz.at)
Prof. Philipp Lippusch (philipp.lippusch@sacrecoeur-graz.at)

Werbeanzeigen
Home

Ergebnis der Wahlumfrage im Sacré Coeur Graz

Vergangenen Donnerstag, also 3 Tage vor der Nationalratswahl, waren die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Sacré Coeur dazu aufgerufen, an einer Online-Wahlumfrage teilzunehmen.

Die Frage lautete: „Wenn heute die Natinalratswahlen stattfinden würden, wem würdest du deine Stimme geben?“.

 

Für welche Partei die Schülerinnen und Schüler des Sacré Coeur bei dieser Wahlumfrage gestimmt haben, erfährt ihr hier.

 

Weiterlesen „Ergebnis der Wahlumfrage im Sacré Coeur Graz“

Home

Interviewserie zu Ende

Mit dem Interview mit dem steirischen Spitzenkadidaten der KPÖ, Robert Krotzer, geht unsere Interviewserie zu den Nationalratswahlen zu Ende. Einigen von euch werden bei den Interviews die NEOS abgegangen sein. Natürlich haben wir auch diese kontaktiert und um Antworten auf unsere Fragen gebeten. Leider haben wir bis zum heutigen Tage trotz zweimaliger Anfrage keine Antwort erhalten. Somit müssen wir euch dieses Interview leider schuldig bleiben.

Wir hoffen, ihr konntet euch anhand der Antworten der Spitzenkandidaten ein Bild von den Ideen und Vorstellungen der Parteien machen.

Und vor allem hoffen wir, dass ihr alle am Sonntag zur Wahl geht und von eurem Wahlrecht Gebrauch macht!

In diesem Sinne wünschen wir euch schon heute einen schönen Wahl-Sonntag!