Home · Lifestyle

must-read: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Das Buch „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ wurde von Jonas Jonasson verfasst und die Originalausgabe erschien 2009. Der Originaltitel lautet „Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann“.

In diesem Buch geht es um Allan Karlsson, der an seinem hundertsten Geburtstag aus dem Fenster seines Zimmers im Altersheim klettert und sich auf eine ungeplante Reise begibt, die dann glücklich und zufrieden auf Bali endet. Auf dieser Reise lernt er neue Freunde kennen, trifft auf alte Freunde aus längst vergangenen Jahren und bekommt eine Menge Geld. Außerdem erzählt uns der Autor auch, was in Allans Leben bis zu seinem hundertsten Geburtstag geschehen ist und was er alles erlebt hat.

Außer Allan  sind die wichtigsten Personen in der Haupthandlung noch Julius Jonsson, Benny Ljungberg, Gunilla Björklund (die schöne Frau), Per-Gunnar Gerdin (Chef oder auch Piranha), (der böse) Bosse Ljungberg und der Polizist Göran Aronsson. Wichtige Personen in den Jahren vor Allans hundertstem Geburtstag sind Herbert Einstein, Amanda Einstein, Julij Borissowitsch Popow und jede Menge Präsidenten und Staatsoberhäupter.

Zuerst ist es ein bisschen verwirrend, dass abwechselnd von Allans hundertstem Lebensjahr erzählt wird und dann wieder von seiner Jugend bis zu diesem hundertsten Geburtstag, doch mit der Zeit ist es nicht mehr so schlimm. Ganz im Gegenteil, ich fand, dass es eigentlich sehr gut war, das Buch so aufzubauen, denn so wurde nicht in einer Reihe von Allans ganzem Leben erzählt. Stattdessen war es immer abwechslungsreich. Manche Stellen fand ich ein bisschen langweilig, wenn der Autor von Sachen erzählt hat, die nicht direkt mit der Haupthandlung zu tun hatten und somit für mich nicht besonders aufregend waren. Ansonsten fand ich das Buch sehr gut und auch spannend aufgebaut.

Ich würde das Buch schon weiterempfehlen, da es mir sehr gut gefallen hat und ich es als sehr unterhaltsam bezeichnen würde.

Maria Moretti, 4c

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s